Online anmelden zum Fischereischeinlehrgang

Online anmelden zum FischereischeinlehrgangSie können sich für die Lehrgänge zum Erwerb des Fischereischeins in Lübeck online anmelden. Wenn noch kein aktueller Lehrgangstermin eingestellt wurde, sammeln wir die Anmeldungen und bieten dann kurzfristig Lehrgangstermine an.


23.08.2020| Barrierefreie Angelplätze an der Wakenitz

Manche einer mag sich schon gewundert haben, was das für seltsame Plattformen am Wakenitzufer sind. Wir sind stolz, Ihnen die allerersten barrierefreie Angelplätze in Lübeck und Umgebung präsentieren zu können! Gleich drei Plattformen am Wakenitzufer stehen Anglerinnen und Anglern zu Verfügung, für die aufgrund ihrer Einschränkungen ein normal zugängliches Gewässer bereits eine erhebliche Hürde darstellt. Die Plattformen wurden vom Lübecker Kreisverband der Sportfischer in Zusammenarbeit mit dem Landessportfischerverband Schleswig-Holstein realisiert. Weitere Informationen zur Lage, zur Ausstattung und zur Erreichbarkeit finden Sie hier.


09.06.2020| Fischereischeinlehrgang nach dem Lockdown

Wir führen wieder einen ersten Fischereischeinlehrgang nach Lockerung der Corona-Maßnahmen durch. Der Kurs startet bereits am 15. Juni. Es findet nur ein weiterer Übungsabend am 18. Juni statt. Am 23. Juni ist bereits die Prüfung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur unter den gesetzlich vorgeschriebenen Bedingungen den Lehrgang durchführen können. Wir gewähren nur angemeldeten Teilnehmern Einlass. Alle Teilnehmer müssen bitte Ihre Kontaktdaten hinterlegen und einen Mund-Nase-Schutz tragen. Selbstverständlich tragen auch unsere Dozenten einen solchen Schutz.
Für Fragen rund um Anmeldung und Durchführung des Kurses steht Ihnen Herr Elzermann unter der Rufnummer 0451/806114 auch ausserhalb unserer Geschäftszeiten zur Verfügung.


20.04.2020| Geschäftsstelle wieder geöffnet

Langsam kehrt wieder etwas Normalität zurück. Bereits heute hat der Einzelhandel unter Auflagen seinen Betrieb aufgenommen. Auch die Angelgeschäfte in und um Lübeck dürfen wieder öffnen. Unsere Geschäftsstelle in Schlutup wird ab Dienstag ebenfalls wieder erreichbar sein. Wir haben Vorkehrungen getroffen, um die 2m-Abstandsregel einzuhalten.


25.03.2020| In eigener Sache

Liebe Anglerinnen und Angler,
die rasante Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 hat zu sehr starken Einschränkungen im öffentlichen Leben und in die Freiheiten jedes Einzelnen geführt. Auch eine der schönsten Nebensachen der Welt, nämlich die Ausübung unseres Hobbys, ist mittelbar oder unmittelbar davon betroffen. Die Angelgeschäfte haben geschlossen und damit sind auch die Erlaubnisscheine für die Trave, Wakenitz und das Brodtener Ufer nicht mehr erhältlich. Auch unsere Geschäftsstelle ist geschlossen, nicht nur, weil die Landesverordnung das so vorsieht, sondern weil wir für unseren Mitarbeiter auch eine Fürsorgepflicht haben. Ich bitte Sie um Verständnis für die Tatsache, dass es derzeit nicht möglich ist, Erlaubnisscheine zu erwerben.
- Der Vorstand -


18.03.2020| Geschäftsstelle wegen Corona geschlossen

Wir schliessen ab sofort unsere Geschäftsstelle im Haler Ort 17, Schlutup. Über eine Wiederaufnahme des Geschäftsstellenbetriebs informieren wir Sie auf dieser Webseite.


17.03.2020| Termine für die Gemeinschaftsangeln, Forellenangeln abgesagt

Das haben wir uns ein wenig anders vorgestellt. Eigentlich wollten wir an dieser Stelle nochmals auf ein anstehendes Gemeinschaftsangeln hinweisen, um einen größeren Interessentenkreis anzusprechen. Aber jetzt macht uns das Corona-Virus einen Strich durch die Rechnung. Die für den 25.04. angesetzte Zusammenkunft am Forellensee wird nicht stattfinden.
Inwieweit auch noch andere Termine abgesagt oder verlegt werden müssen, erfahren Sie auf dieser Webseite. Auch der für den 25.04. beginnende Fischereischeinlehrgang bei Dr. Brembach in Bad Oldesloe kann noch nicht bestätigt werden.


12.03.2020| UPDATE zur Jahreshauptversammlung

Anläßlich des Auftretens des Corona-Virus hat sich der Vorstand entschlossen, die für den 13. März geplante Jahreshauptversammlung abzusagen. Wir folgen damit den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums S-H und den Gesundheitsämtern. Die JHV wird zu einem späteren Termin erneut angesetzt.

22.01.2020| Termine für die Gemeinschaftsangeln

Unsere beiden Angelwarte Henning Rosin (Jugendliche) und Frank Kinnert (Senioren) haben ihre Termine für die Gemeinschaftsangeln bekannt gegeben. Wie immer sind Vereinsmitglieder der bei uns organisierten Vereine herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Sie haben so Gelegenheit unbekannte Gewässer oder Angelarten kennenzulernen. Sie treffen auf Kollegen anderer Vereine. Und Sie können sich direkt einen Einblick von unserer Arbeit verschaffen. Die Termine finden Sie hier.


13.01.2020| Besuch in der Alt-Mühlendorf

Vor kurzem berichtete die lokale Presse über das Engagement von uns Anglern allgemein und dem Landessportfischerverband Schleswig-Holstein im speziellen über den Arterhalt von Lachs und Meerforelle (den Bericht auf ln-online). Wir vom Lübecker Kreisverband der Sportfischer hatten kürzlich die Gelegenheit, uns genauer zu informieren. (weiterlesen...)
Nordseeschnäpel im Erholungsbecken (Fotos und Text: Jens Culp).


10.01.2020| Keine Fischereimarken mehr bei der Touristinfo in Travemünde

Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH gibt bekannt, daß sie ab sofort keine Fischereimarken und Erlaubnisscheine mehr verkauft. Wo Ihnen aber auch in Travemünde immer noch weitergeholfen wird, erfahren Sie hier.


Fischereischein und sonstige fischereirechtlichen Dokumente

Fischereischein

"Die Lübeck Port Authority gibt keine Fischereischeine mehr heraus". Diese Pressemitteilung hat in jüngster Zeit zu einiger Verwirrung geführt. Warum das überhaupt kein Problem darstellen dürfte, wo Sie jetzt Ihren Fischereischein und Ihre Fischereiabgabemarken bekommen und welche Dokumente Sie überhaupt für die Ausübung der Freizeitfischerei benötigen, klären wir für Sie hier.


30.08.2019| Update Hafenentwicklungsplan

Am 22. August fand die erste Sitzung der Arbeitsgruppe Hafenentwicklungsplan statt. Wir waren mit einer Stimme vertreten (wir berichteten).
Das erste Treffen dieser AG war eine Vorbereitung auf die nächsten Sitzungen. Dabei wurde zunächst auf die Art der Bürgerbeteiligung in diesem Dialogprozess hingewiesen. Wir Angler als beteiligte Bürger und Interessengruppe werden informiert und dürfen selbstverständlich unsere Meinungen und Anliegen darstellen. Unsere Einwände finden auch Eingang ins Protokoll. Es ist allerdings längst nicht sicher, daß sie auch Umsetzung im HEP finden. Letztlich entscheidet die Bürgerschaft.
Es wurde beschlossen, daß Ergebnisse der AG-Sitzungen nur von der Lübeck Port Authority kommuniziert werden. Bis auf weiteres sind auch wir daran gehalten.
Über den weiteren Fortgang informieren wir direkt unsere im Kreisverband organisierten Vereine und auf dieser Webseite.


26.07.2019| Verbandsausschußsitzung zum Hafenentwicklungsplan der Hansestadt Lübeck

Am gestrigen Donnerstag abend hat der Lübecker Kreisverband der Sportfischer zur ausserordentlichen Ausschußsitzung geladen. Eingeladen waren alle Vorstände der angeschlossenen Vereine. Der Kreisverbandsvorsitzende Andreas Weber berichtete vom offiziellen Stand des Hafenentwicklungsplans, seinen Akteuren und dem Zeithorizont. So auch von der geplanten Arbeitsgruppe Hafenentwicklung, an denen wir beteiligt werden sollen (wir berichteten). Insbesondere ein Faktor des HEP, die Zustandsbewertung des FFH-Gebiets Traveförde (externer Link) sollte uns Angler interessieren, denn hier droht ein Uferbetretungsverbot an weiten Teilen des Traveufers. Der erste Vorsitzende berichtete aber auch von seinem Vieraugengespräch mit Dr. Maik Bohne, der mit seinem Unternehmen Die Gesprächspartner, als Moderator bei der Erstellung des HEP gilt. An diesem Termin erläuterte Weber die Bedeutung der Kreisverbands der Lübecker Sportfischer, seinen Tätigkeiten und eben auch seiner Mitgliederanzahl.
Alle Anwesenden der Ausschußsitzung erkannten das besondere Anliegen und wollen dieses brisante Thema in ihre Vereine tragen. Nächstes (Teil-)Ziel von Verband und Vereinen ist die Konkretisierung der diskutierten Maßnahmen. Eine Maßnahme steht jetzt schon jedem Angler offen und wir rufen herzlich dazu auf, sie auch zu nutzen: Gehen Sie zu den Stadtteilveranstaltungen, die die Hansestadt regelmässig anbietet. Diese Stadtteilkonferenzen dienen nicht ausschliesslich der Information über den HEP. Sie sind aber ausdrücklich Teil des Dialogprozesses zur Umsetzung des Hafenentwicklungsplanes. Informieren Sie sich dort über den HEP und stellen Sie dort Ihre Fragen! Eine Übersicht über die Stadtteilkonferenzen finden sie hier (externer Link).


06.07.2019| Hafenentwicklungsplan - Auftaktveranstaltung

Am 03. Juli fand die Auftaktveranstaltung zum Hafenentwicklungsplan HEP in den Media Docks statt. Wir vom Lübecker Kreisverband der Sportfischer waren ebenfalls vor Ort. Die Hansestadt Lübeck in Person von Bürgermeister Lindenau, die Lübeck Port Authority (LPA) und Vertreter mehrerer Wirtschaftsverbände beschrieben die Wichtigkeit der Lübecker Häfen und die Notwendigkeit, sie für zukünftige Anforderungen fit zu machen.
Laut Bürgermeister Lindenau gibt es in der Vergangenheit genügend negative Beispiele für schlecht geplante und umgesetzte Projekte in Lübeck. Dieser Hafenentwicklungsplan soll deshalb von externer Seite unter Einbeziehung der verschiedenen Interessengruppen und der Lübecker Bürger in einem sog. Dialogprozess moderiert werden. Für die jetzt in Kraft tretende Arbeitsgruppe Hafenentwicklung (AG Hafenentwicklung) wurden per Losverfahren vier Bürgervertreter benannt. Neben einer Vielzahl von Vertretern aus der Wirtschaft ist auch der Kreisverband der Lübecker Sportfischer mit einer Stimme in der AG vertreten. Wir bedauern, daß wir nicht als Umwelt- und Naturschutzorganisation geladen sind, sondern als Travenutzer.
Prinzipiell stehen wir dem HEP positiv gegenüber. In der Auftaktveranstaltung ist jedoch nur am Rande erwähnt worden, daß eben nicht nur die jetzigen und zukünftigen Hafenbereiche Gegenstand des HEP sind, sondern die gesamte Traveförde von Alt-Lübeck bis zur Travemündung. Wir befürchten, daß im Zuge von Renaturierungsmaßnahmen große Teile des ohnehin schon arg reglementierten, aber noch zugänglichen Traveufers für die Freizeitfischerei wegfallen und nur noch ein minimaler Prozentanteil für uns Angler zur Verfügung stehen wird.
Im Hinblick auf den engen Zeitplan wünschen wir vom Kreisverband uns sehr, daß Sie sich mit der Thematik beschäftigen. Es sollen mehrere Stadtteilveranstaltungen stattfinden, um die Bürger mit einzubeziehen. Bis zum Dezember soll der HEP stehen und bis zum März 2020 der Lübecker Bürgerschaft zur Abstimmung vorgelegt werden. Hier ist der offizielle Internetauftritt der Stadt Lübeck zum Hafenentwicklungsplan (externer Link).


25.06.2019| Hafenentwicklungsplan der Hansestadt Lübeck - Einschränkungen für uns Angler?

Die Hansestadt Lübeck erstellt einen neuen Hafenentwicklungsplan mit einem Zeithorizont bis 2030. Gegenstand dieses Plans sind nicht nur Flächen die bislang oder zukünftig zum Hafengebiet gehören. Vielmehr wird die gesamte untere Trave von Alt-Lübeck bis zur Travemündung im sogenannten Managementplan FFH-Gebiet Traveförde betrachtet. Es steht zu befürchten, daß mit Umsetzung des Hafenentwicklungsplans (HEP) massive Einschränkungen der Freizeitfischerei einhergehen. Hier ist der offizielle Internetauftritt der Stadt Lübeck zum Hafenentwicklungsplan.


Angeln am Dummersdorfer Ufer

Wir möchten Sie darauf hinweisen, daß das Angeln am Dummersdorfer Ufer anders als auf der unten dargestellten Karte gegenwärtig nicht erlaubt ist. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen für die Ausübung der Angelfischerei im Downloadbereich. Vielen Dank.


Angelkarte der Trave und Küste

Unser ehemaliger Schriftwart Uwe Muss hat in mühevoller Kleinarbeit eine Angelkarte für die Trave und die Küste erstellt. Nachdem viele Angler und Angelgeschäfte diesen Wunsch geäußert hatten, gab es in den vergangenen Jahren mehrere Versuche eine entsprechende Karte zu erstellen. Aufgrund der Komplexität, der zahlreichen Angelverbote und teilweise ungeklärten Eigentumsrechte der anliegenden Grundstücke ist dieses Vorhaben bisher gescheitert. Dank Uwes Fleissarbeit ist es nun gelungen. Unter Nutzung moderner Möglichkeiten gibt es diese Karte jetzt bei Google-Maps.
Die Karte stellt externen Inhalt dar.



Auf einer größeren Karte anzeigen !

Angelkarte Wakenitz

Angelkarte für die WakenitzWir bieten eine Angelkarte für die Wakenitz zum Download an. Sie ersetzt die alte Version in schwarz-weiß, bei der die Lesbarkeit von einigen Anglern bemängelt wurde.

PDF downloaden...

Service: Angelgeschäfte

Neu im Service: AngelgeschäfteVerschiedene Angelgeschäfte für den Angelbedarf in Lübeck und Umgebung findet der Angler auf den Seiten in unserem Service-Bereich.

Weiterlesen...
Lehrgänge:

Lübeck:
Start 19.10.2020

Bad Oldesloe:
Termin folgt
-
Details

Vorstand Geschäftsstelle Mitgliedsvorteile Termine 2020
Fischereischeinlehrgang Fischereischeinprüfung
Neu: Barrierefreie Angelplätze Neu: Angeln in Lübeck in Kurzform zum Mitnehmen Dokumente für den Fischfang Downloads/Gesetze Weblinks Historisches
Hansestadt Lübeck Lübeck Tourismus Travemünde Tourismus Lübecker Anglerforum

 

WetterOnlineDas Wetter für
Lübeck
Mehr auf wetteronline.de

Zur privaten Lübecker Wetterstation


> Aktueller Travepegel